Details zum Camp

Unterkunft

Platzhüterin ist Tara Grauß und Ihre Tochter Rhyanna und alle Wesen, die an diesem Ort leben.

Das Camp findet auf einem Bauernhof in Niederbayern statt. Die Facilities vor Ort sind einfach und minimal, lassen Raum für freies Gestalten. Ein Waschhaus zentral gelegen mit kaltem Brunnenwasser, Outdoordusche, Outdoorbadewanne mit Holzofen, eine Outdoorküche, ein Gemeinschaftsdach mit Feuerstelle, eine große Wiese zum Campen mit Komposttoiletten, Stellplätze für Wohnmobile im Hof, ein Tipi.

i

Essen/Kochen

Biologisch vegan/vegetarisches Mittagessen sowie einfaches Frühstück und Abendessen ist im Campbeitrag inkludiert.

Kinderbetreuung
Die Teilnahme von Kindern und Jugendlichen am Camp ist allen ein besonderes Anliegen und ist ein Fokus des gesamten CircleWay. Während der Teachings und Workshops am Vormittag gibt es ein Betreuungsangebot für Kinder ab 6 Jahren. Ein BetreuerInnenteam bietet Aktivitäten wie Singen, Basteln, Spielen, Kreatives im eigenen Kinderbetreuungsbereich an oder verbringt eine abenteuerliche Zeit in umliegendem Wald und erforscht mit den Kids die Wildnis…
Die Kinderbetreuung ist ein offenes Angebot.
Für die jüngeren Kinder (unter 6 J.) bitten wir um Unterstützung einer Begleitperson aus der Familie, Freundeskreis… Eingebettet in die Atmosphäre am Camp kann die Zeit auch für die Begleitpersonen (Oma, Opa, …) eine ganz besondere Erfahrung werden.

Zu beachten
Das Circlewaycamp ist für alle TeilnehmerInnen ein Ort der achtsamen Begegnung – mit sich selbst & mit allen anderen TeilnehmerInnen.
Daher gestalten wir unser Umfeld auch auf achtsame und respektvolle Weise. Das Camp ist drogen- und rauchfrei, wir vermeiden Müll und sorgen uns um den gemeinsamen Platz. Haustiere können aus organisatorischen Gründen nicht am Camp dabei sein. Wichtige Regeln und Informationen für eine gemeinschaftlich getragene Atmosphäre werden zur Orientierung im Vorfeld bzw. beim Ankommen mitgeteilt und während des Camps in gemeinsamer Verantwortung entschieden.